Facebok und Realnamen

Das hab ich jetzt davon 🙂 Normalerweise bin ich nicht bei Facebook unterwegs und pflege dort auch keinen eigenen Account. Aber um hier mehr Leute in der Gemeinde zu erreichen und von der Glasfaser-Sache zu überzeugen, habe ich heute kurzerhand einen Account angelegt. Und wie so viele, habe ich keinen Realnamen verwendet. Hätte ja keiner was davon wenn ich meinen Namen wie er auch im Impressum zu lesen ist verwende. Den bring keiner mit dieser Glasfaser-Info-Webseite in Verbindung.

Nun, wie dem auch sei: ich war da heute mit dem Account „Glasfaserinfo Neckarbischofsheim“ unterwegs und hab Kontakte hinzugefügt. Kurze Zeit später blockt mir Facebook den Account. Natürlich aus Sicherheitsgründen. Ich solle ein Foto hochladen damit man meine Identität feststellen könne und der Account wieder zugänglich gemacht wird.

Das erste Echt-Foto war wohl nicht gut genug. Aktuell läuft Versuch Nr. 2. Mal schauen ob mich Facebook wieder rein lässt. Die Nutzungsbedingungen, speziell Abschnitt 3.1 hätte ich wohl vorher genauer lesen müssen. Aber mal im ernst: Wer liest das schon? Egal.

Jetzt heimse ich sicher allerlei „Buuuuh, ANFÄNGER!“ rufe ein 🙂 Aber da steh ich drüber.

Egal. Falls Facebook den Account doch dauerhaft blockt oder ganz löscht: Ihr wisst Bescheid: Auf http://www.bbv-deutschland.de/rhein-neckar/ sowie hier auf dieser Webseite gibt’s die notwendigen Infos für euch. Und sobald wir an mehr Details und Infos kommen, lassen wir’s euch hierüber wissen. Und wenn Facebook doch noch mitspielt, gibt’s dort die selben Infos auch nochmal. Sicher ist sicher 🙂

Bei Fragen: Einfach oben im Menü „Frage stellen“ anklicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.