Facebook, Klappe die 4. + „virtuelle Blumen“

So, wieder eine Woche um. Die Umfrage zeigt stetig mehr Mitbürger die von Glasfaser überzeugt sind. Auch wenn es nur „langsam voran“ geht.

Ich hab mich nochmal dazu hinreißen lassen nochmal einen Versuch zu unternehmen mich bei Facebook anzumelden. Hat auch „kurz“ geklappt. So kurz um zusammen mit Freunden schon 120 Mitglieder in die Gruppe „Glasfaserinfo Neckarbischofsheim“ zu bekommen um a) weiter Werbung zu machen und b) eine Plattform zu haben, wo man direkt Fragen an „die anderen“ Stellen kann.

Aktuell ist das Konto zwar nicht gesperrt, aber „aus Sicherheitsgründen blockiert“. Mal sehen ob es nun zur 4. Komplett-Sperrung kommt. Immerhin steht jetzt die Facebook-Gruppe.
An die, die schon drin sind: Bitte die Gruppe weiter in der Freundesliste teilen, so dass wir noch mehr Neckarbischofsheimer, Helmhöfer und Untergimperner erreichen.

Daneben gab es heute auch schon „virtuelle Blumen“, unter anderem von unserer Bürgermeisterin. Unsere Webseite wurde sehr begrüßt und für „sehr gut“ befunden. Wir sagen an dieser Stelle „Herzlichen Dank, wir tun unser bestes“.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.